Pfälzer Wald   

 



Pfälzerwoog-Weiher
 





Karte von "www.wanderreitkarte.de" / OSM.org


das Laden der Karte könnte evtl. einen Moment dauern
wenn der Server im Augenblick überlastet/nicht erreichbar ist. Versuche ein anderes Kartenlayout!
: Karte wählen - Infos: Klick auf Tracks/Marker

Downloads: gpx-Datei aller Tage bei Tour 65

Tag 1 - Heute wollten wir schon los, dann hatte der Spanier seinen (Nicht-)Duplo-Beschlag verloren und ich habe ihn glücklicherweise auf der Koppel gefunden und durfte neu aufnageln. Dann habe ich die kürzeste Tour rausgesucht die ich vorbereitet hatte. So sind wir zum Pfälzerwoog, zum Lindelskopf mit Besteigung geritten, dann an Ludwigswinkel vorbei durch ein "Märchenland", zum großen Hinzenfelsen - hier steht eine "weiße Madonna" und die hat wohl, weil ich gelästert hatte, dafür gesorgt dass wir am Pausenplatz einen heftigen Regenguss abbekamen. Als wir die Regensachen unter Bäumen angezogen hatten und runter zur Straße gelaufen waren, war der Guss schon wieder vorbei - also alles wieder einpacken. Am Rehgehege dort unterhalten wir uns ein bisschen mit dem mutigsten Rehböckchen dann reiten wir nach Gebüg zurück. Auf dieser Tour gab es sehr viele sehr weiche Waldwege.

13,3km - 3h 46' - 460m


bisschen fressen am Weiher entlang


hoch zum Lindelskopf - früher war auch hier eine Burg


hier lassen wir die Pferde fressen und erklettern den Fels


Lindelskopf





überall sind auf den Felsen Möglichkeiten zum Hochkommen...


... auf die meist sehr schöne Aussicht über die Täler




zurück  - Top

die Pferde stehen hier im Schatten und genießen


So sehen hier Kreuzungen im Wald aus - Ziele ohne Ende


Hier stehen etliche handgeschnitzte Märchenfiguren...


die Pferde sind ganz neugierig und interessiert





Stinkefinger ist das aber keiner







zurück  - Top
















zum Schluss kommen wir noch an einem Wildgehege vorbei - neugierig

zurück - Top