Toskana/It   

 



der Wolf schaut vom Gartentor
 





Karte von "www.wanderreitkarte.de" / OSM.org



das Laden der Karte dauert einen Moment
oder der Server ist im Augenblick nicht erreichbar
: Karte wählen - Infos: Klick auf Tracks/Marker

Download: GPS-Tracks (alle bei Tour 90)

3.Tag: Heute brechen wir zu einem Mehrtagesritt (zumindest für die Pferde) auf. Wir werden jeden abends wieder zum Weingut zurück fahren, die Pferde bleiben, mit genügend Wasser und Heu, auf Koppeln unterwegs stehen.

Wir reiten gegen halb 10 Uhr los, hineín in die Hügel und folgen in etwa meinem Weg vom ersten Tag (viele Alternativen gibt es auch nicht). Gegen 13 Uhr erreichen wir einen schattigen, unter Bäumen gelegenen Platz an dem V. das leckere Picknick aufgebaut hat. Wir verbringen hier knapp 2 Stunden, dann reiten wir weiter einen Wiesenweg zum Monte Spino hoch, merkwürdigerweise kehren wir nach 10 Minuten um und reiten einen anderen. Ich kann mich leider daran nicht mehr erinnern - ob da was im Weg lag? Jedenfalls passieren wir die Berggipfel Monte Spino und Monte Cuculo etwas unterhalb, beide sind um 900m hoch. Hier gibt es immer wieder schöne Ausblicke auf Cortona und den See. Wir erreichen gegen 17.10 Uhr das Ziel. Dort müssen wir die Paddocks noch richten, Wasser hinbringen und fahren dann nach Hause.

24,4km - 7h 36' - 1437m


verlassenes Gebäude, davon gibt es einige


wir sind heute zu zweit


ja - ich sollte mich mal nach Armstützen umschauen


ich denke das ist Sant' Agata


lecker - Maronen auf dem Boden








La Casa Vecchia

zurück  - Top

dort der Lago Trasimeno


etwas diesig aber durchaus sehr schönes Wetter


Äpfelchen als Zwischenmahlzeit





Picknick unter Bäumen


dort im Tal liegt unser Ziel

zurück  - Top