Pfälzer Wald   

 

Pfälzerwaldrundritt: Rodalben-Hinterweidenthal-Hauenstein

 






Karte von "www.wanderreitkarte.de" / OSM.org



das Laden der Karte dauert einen Moment
oder der Server ist im Augenblick nicht erreichbar
: Karte wählen - Infos: Klick auf Tracks/Marker
Die Teufelsreiter

   

gpx-Datei (alle 6 Tage bei Tour 50)    -   Tourverlauf als PDF 

Nach dem ausgiebigen Frühstück und der herzlichen Verabschiedung von unserer Gastgeberin reiten wir auf einer anderen Strecke als am Vortag in Richtung Münchweiler, dann immer an der Bahnstrecke entlang bis Hinterweidenthal. Dort können wir Mittag machen (12,5km) an einem Kiosk, die Pferde stehen schön im Schatten unter einem "Hallen"-Dach. Danach hoch auf den Teufelstisch. Auf dem Parkplatz am Fuße erwartet uns Dana mit einem fürstlichen Picknick mit Lammbraten allerlei leckerem Brot Melone, Käse und SEKT - dann reiten wir über niedrige Treppenstufen hoch zum Felsen. Nach ein paar Bildern von dieser außergewöhnlichen Felsformation werden am Fuß des Berges noch ein paar Galoppbilder geschossen, dann reiten wir weiter, durch Hinterweidenthal über schöne Waldwege in Richtung Hauenstein. Dort im Gasthaus zum Ochsen ist unsere nächste Station. Wir laden das Gepäck ab und reiten dann die Pferde raus aus dem Ort zum Stall. Rückfahrt mit dem Auto - wir hätten das Gepäck überhaupt nicht abladen müssen. Abends sitzen wir nach dem Essen noch lange in der milden Frühlingsluft zusammen. 25,5km 7h54' 1211 HM

 

zurück  - Top

 


 
Abschiedsfoto

im Wald kurz vor Münchweiler

 
Unterführung unter der Umgehungsstraße

hinein ins Kaltenbachtal
zurück  - Top

 
an der Ampel kann die B10 gefahrlos überquert werden

Kiosk in Hinterweidenthal

 
und liebevolles Picknick für hungrige Wanderreiter

Casanova muss natürlich die steile Variante nehmen 
zurück  - Top

 
Holzstufen führen hoch ...

... zum Teufelstisch

 
Foto Dana Krimmling (www.rossfoto.de)
Fotoshooting
zurück  - Top

 
Foto Dana Krimmling (www.rossfoto.de)

wir sind im Wald und nicht auf der Flucht

 
im Wald vor Hauenstein Gepäck abladen am Gasthof zum Ochsen

zurück  - Top